Sommermode Trends 2024: Die heißesten Trends und Pflegetipps für einen stylischen Sommer!

Sommermode Trends 2024: Die heißesten Trends und Pflegetipps für einen stylischen Sommer!

Der Sommer 2024 bringt aufregende Modetrends mit sich, die deine Garderobe beleben werden. Wir haben einen Blick auf die heißesten Trends geworfen und wertvolle Pflegetipps zusammengestellt, damit deine Lieblingsstücke den ganzen Sommer über strahlen. 

Key Trends für den Sommer 2024

Der Sommer 2024 steht im Zeichen warmer und eleganter Farben. Brauntöne dominieren die Farbpalette und verleihen jedem Outfit eine edle Note. Flieder und andere Pastellfarben, besonders das vom Farbinstitut Pantone gekürte „Peach Fuzz“, bringen eine sanfte Leichtigkeit in deine Garderobe. Auch Eisblau ist hoch im Kurs und ergänzt die Trendfarben perfekt.

Neben Farben sind auch bestimmte Kleidungsstücke besonders angesagt: Cargohosen bieten einen lässigen, aber dennoch trendigen Look, während Hosenanzüge mit Vielseitigkeit und Raffinesse überzeugen. Maxiröcke sind die Must-haves dieser Saison.

1. Lange weiße Kleider

Lange weiße Kleider sind im Sommer ein Klassiker, aber das Styling macht den Unterschied. Kombiniere sie mit Loafers, XXL-Gürteln, knalligen Taschen und passenden Schuhen für einen modernen Look.

Pflegehinweis für weiße Kleidung: Weiße Kleidung kann schnell vergilben oder fleckig werden. Wasche sie mit einem speziellen Waschmittel für Weißwäsche und vermeide hohe Temperaturen. 

2. Eisblau

Nach dem reinen Weiß kommt ein sanftes Blau, das von zarten Blusen bis hin zu kompletten Hosenanzügen oder Übergangsmänteln reicht. Für einen kantigeren Look kombiniert Eisblau mit schwarzen Basics. Wer es lieber sanfter mag, wählt beige Töne. Mutige können sich im angesagten Colour Blocking mit knalligen Farben versuchen.

Pflegehinweis, damit die Farben knallig bleiben: Wasche bunte Kleidung auf links gedreht und verwende ein Feinwaschmittel. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung beim Trocknen und wähle einen Schonwaschgang, um die Farben zu schonen.

3. Leichte Stoffe und Materialien

Tüll, Mesh und Chiffon in zarten, luftigen Looks schmiegen sich wie Zuckerwatte in den süßesten Farbtönen um den Körper. Diese Materialien sollen besonders in Kombination mit pastelligen Farben Leichtigkeit und Anmut vermitteln.

Pflegehinweis für Tüll, Mesh oder Chiffon: Wasche empfindliche Stoffe per Hand oder im Schonwaschgang. Nutze ein mildes Waschmittel und vermeide starkes Reiben. Lufttrocknung ist ideal, um die Form und Textur dieser Stoffe zu erhalten.

4. Kurze Hosen

Geschickt kombiniert mit Blazern, angesagten Strickoberteilen, Button-Up-Hemden und Gürteln wirken kurze Hosen erwachsener und eleganter. Wählt Shorts aus festeren Materialien mit Taschen und Falten, die sowohl im Büro als auch im Urlaub perfekt kombiniert werden können.

Pflegehinweis für Naturmaterialien wie Wolle, Leinen, etc.: Leinen und andere Naturmaterialien sollten bei niedrigen Temperaturen gewaschen und an der Luft getrocknet werden, um Einlaufen zu verhindern. Ein leichtes Bügeln bei niedriger Hitze bewahrt die Struktur des Stoffes.

5. Florale Muster

Florale Muster, besonders in Form von Rosen, sind hoch im Kurs. Ob überlebensgroß dargestellt, in 3D-Applikationen oder bestickt – es gibt für jeden Geschmack eine passende Wildrose.

Pflegehinweis für bedruckte Stoffe: Bedruckte Stoffe sollten auf links gewaschen werden, um die Muster zu schützen. Verwende ein Feinwaschmittel und vermeide den Trockner, um das Ausbleichen der Drucke zu verhindern.

Mit diesen Tipps bist du bestens für den Sommer 2024 gerüstet! Genieße die warmen Tage in deinen Lieblingsoutfits und vergiss dabei nicht die Pflege deiner liebsten Kleidungsstücke.

Wir stehen auf deine Wäsche!

Hast du noch Fragen oder brauchst professionelle Hilfe bei einem bestimmten Kleidungsstück? Besuche uns in einer unserer Die Putzerei-Filialen oder kontaktiere uns noch heute, um weitere Informationen zu erhalten. Wir freuen uns darauf, deine Wäsche wieder auf Hochglanz zu bringen!